Dr.med. Karl-Heinrich Dittmar

Persönliches

geboren am 08.01.1963 in Leverkusen
verheiratet, 4 Kinder

Beruflicher Werdegang

1982 bis 1990 Studium der Humanmedizin an der Albertus Magnus Universität Köln
1999 Promotion an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf
1991 praktisches Jahr im Klinikum Leverkusen
1991 – 1995 Assistenzarzt im St. Josef Krankenhaus Haan
1995 Assistenzarzt im Sankt Martinus Krankenhaus Langenfeld
1996 Assistenzarzt im Diabetes Zentrum Rheinland in Haan
1997 Facharztprüfung Innere Medizin
1997 – 1998 Oberarzt am Sankt Josef Krankenhaus Hilden
01.10.1998 Niederlassung als fachärztlich tätiger Internist in Leverkusen
seit 2002 internistischer Mannschaftsarzt beim Leverkusen Fußball GmbH
seit 2009 Leiter der medizinischen Abteilung Bayer04 Leverkusen Fußball GmbH (Neuaussrichtung der medizinischen Abteilung und Entwicklung der „Werkstatt“)

Besonderheiten

Mitglied der Anti-Doping-Kommission des Deutschen-Fußballbundes (DFB)
Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
Mitglied in der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft (DGZ)
Mitglied im Bund Deutscher Internisten (BDI)
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP)
Mitglied im Bundesverband der niedergelassenen Gastroenterologen (BNG)
Mitglied im Regionalen Praxis Netz Leverkusen (RPL)
Internationale langjährige Vortragstätigkeit in den Bereichen Ultraschall, Endoskopie, Gastroenterologie und Sportmedizin
Consultant für Medizinlogistik in der Sportmedizin (u.a. Spartak Moskau, Dubai Sports Council u.a.)


zurück
 

Anschrift

Gemeinschaftspraxis DHM
Quettinger Straße 220
51381 Leverkusen

Sprechzeiten

Montag 08:00 – 12:00 + 15:30 – 17:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 12:00 + 15:30 – 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 12:00 + 15:30 – 17:00 Uhr
Freitag 08:00 – 12:00 Uhr
Notfallsprechst. tägl. 08:00 – 09:00 Uhr